Baby Badehose: trendige Babymode

Mit dem Baby ins Schwimmbad

Gerade in den Sommermonaten drängt es die Familie ins Schwimmbad oder auch an den See. Natürlich müssen Eltern von Babys auf ausreichenden Schatten achten, denn die Babyhaut ist sehr empfindlich. Doch dies ist nicht alles auf was junge Eltern achten müssen, denn Babys tragen natürlich noch Windeln, denn sie können noch lange nicht mitteilen, wenn sie mal müssen.

Windeln eignen sich natürlich nicht zum Planschen, denn sie saugen sich sehr schnell mit Wasser voll und das ist mehr als unangenehm für die Kleinen. Die Ausscheidungen von Babys sollten natürlich auch nicht ins Wasser gelangen, auch wenn Schwimmbäder gechlort werden. Was nun? Die Modeindustrie hat bereits das Problem erkannt und somit werden im Fachhandel Badehosen für Babys mit Schutzfunktion angeboten.

badehose

Neben den modischen und praktischen Badehosen gibt es auch spezielle Schwimm-Windeln. Die Schwimm-Windeln sind so konzipiert, dass so gut wie nichts durchkommt. Über eine solche Windel können Eltern natürlich eine Baby-Badehose anziehen. Sobald Eltern das Becken mit ihrem kleinen Liebling verlassen, sollte die Badehose sowie die Schwimm-Windel ausgezogen werden. Die Haut sollte vom Chlor gereinigt und getrocknet werden, anschließend kann die ganz normale Windel angezogen werden.

Die Bade Windelhose

In verschiedenen Babyfachmärkten sowie im Internet werden stylische sowie praktische Bade Windelhosen angeboten. Der Vorteil dieser Badehosen ist, dass diese mehrfach verwendet werden können. Im Gegensatz zu den Bade-Windeln müssen diese nicht direkt entsorgt werden, sondern sie können gereinigt werden. Die meisten Modelle verfügen über eine elastische Saumkante und diese sorgt für eine sehr gute Passform. Die Bade Windelhosen werden in den unterschiedlichsten Farben und Designs angeboten. Eine spezielle Schutzschicht sorgt dafür, dass die Ausscheidungen von den Babys nicht ins Wasser gelangen.

Baby Badehosen zum Überziehen

Während die Kleinen auf der Decke oder auf der Liege schlafen, benötigen sie natürlich keine Schwimm-Windel, sondern hier können Eltern die ganz normale Windel anziehen. Damit der Nachwuchs auch modisch zum Umfeld passt, können Eltern während der Zeit außerhalb des Wassers ihrem Liebling eine Badehose zum Überziehen anziehen. Die Hosen sind so geschnitten, dass sie ganz einfach über die Windel angezogen werden können.

Natürlich können diese speziellen Baby Badehosen auch über die Schwimm-Windeln angezogen werden. Zum Angebot gehören Hosen in Slipform sowie in Form von stylischen Boxershorts. Für die ganz Kleinen empfiehlt sich eher die Slipform, da die längeren Beine von der Boxershorts Reibungen verursachen können.

Welche Variante ist die Bessere?

Allgemein kann diese Frage nicht beantwortet werden, aber aus Rücksicht auf die Umwelt, sollten Eltern sich eher für eine Bade Windelhose entscheiden, da die Schwimm-Windeln nur einmalig genutzt werden können.