Frische Säfte für den Nachwuchs zubereiten

Kinder lieben Saft

Schon Kleinkinder sind von den unterschiedlichsten Säften begeistert, denn meistens sind die Säfte recht süßlich und genau das lieben Kinder. Die meisten Fruchtsäfte, die im Handel angeboten werden, sind nicht nur allein wegen des Fruchtzuckers süß, sondern oft wird „normaler“ Zucker den Säften beigemischt. Neben Zucker beinhalten die Säfte auch Konservierungsstoffe, teilweise Farbstoffe und weitere unnatürliche Zutaten. Eltern, die ihre Kinder ohne künstliche Zutaten oder Stoffe ernähren möchten, können ganz einfach frische Säfte selber zubereiten.

Die große Saftauswahl

Eltern können aus den unterschiedlichsten Früchten und Obstsorten ihrem Nachwuchs Säfte zubereiten, ob aus Trauben, Äpfeln, Möhren oder Orangen. Die Auswahl ist sehr groß und Kindern macht es oftmals sehr viel Spaß verschiedene Zutaten zu kombinieren.

Die frischen Säfte begeistern nicht nur die Kleinen, sondern auch die Eltern. Mit einem modernen Entsafter lassen sich die köstlichen sowie gesunden Säfte ganz einfach und ohne großen Aufwand zubereiten.

Dank der Sicherheitseinrichtungen von modernen Entsaftern können auch Kinder die Säfte (je nach Alter) selbst zubereiten.

Nicht nur Säfte können frisch zubereitet werden

Eltern und Kinder können mit den modernen Entsaftern/Saftpressen nicht nur Säfte zubereitet. Mit der Omega Saftpresse zum Beispiel können vitaminreiche Säfte, Pasta, Brei, Nussmilch und viele weitere gesunde Köstlichkeiten ganz einfach und frisch zubereitet werden.

Mit den Saftpressen können völlig neue Kreationen ausprobiert werden, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Die Omega Saftpresse

Die Omega Saftpresse gehört mit zu den Top-Saftpressen und dies nicht ohne Grund. Diese moderne und leicht zu bedienende Saftpresse bereitet die unterschiedlichsten Zutaten sanft zu. Bei der Omega Saftpresse handelt es sich um eine Ein-Wellen-Saftpresse und diese kann auch von Kindern bedient werden.
Die hochwertige Saftpresse ist mit einem Zweistufensiebsystem ausgestattet und dieses sorgt für eine hohe Saftausbeute. Nicht nur die Saftausbeute ist sehr hoch, sondern auch der Vitamingehalt der zubereiten Säfte sowie Speisen.

Ein-Wellen-Saftpressen haben den großen Vorteil das über 70 Prozent mehr Nährstoffe/Vitamine in den Säften enthalten sind, wie bei anderen Systemen. Der frische Saft behält sogar seine Farbe, wenn er nach der Zubereitung direkt gekühlt aufbewahrt wird.

Detaillierte Informationen über diese sowie weitere hochwertige Saftpressen erhalten Sie unter http://saftpresseninfo.de/saftpressen/omega-saftpresse-tolle-wellenpresse-im-test/

Ein Tipp zum Schluss

Die frischen Säfte können auch für die Zubereitung von Fruchteis verwendet werden. Der frische Saft muss hierfür nur in ein entsprechendes Behältnis eingefüllt werden und dieses wird dann in das Tiefkühlfach gestellt.

Das frische Eis lieben Kinder und es macht ihnen großen Spass ihren Freunden selbst gemachtes Eis anbieten zu können.