Mutter mit guter Figur

Eine gute Figur mit dem Bauch weg Badeanzug

Der Bauch weg Badeanzug formt die Figur

Erlebnisbad, Schwimmbad, Pool oder Strand laden nicht nur im Sommer zum Schwimmen und Entspannen ein. Die Auswahl an schöner Bademode ist groß, für jeden Modegeschmack finden sich passende Modelle. Doch Lebensereignisse wie eine Schwangerschaft mit Gewichtszunahme können dafür sorgen, dass die Figur nicht ganz der „Modellkonfektionsgröße“ entspricht.

Eine der typischen weiblichen Problemzonen ist der Bauch. In einem normalen Badeanzug fällt ein etwas größerer Bauchumfang oft auf, ein Bauch weg Badeanzug ist hier eine gute Alternative. Ein solcher Badeanzug kaschiert Pölsterchen und Rundungen und schafft so eine schöne Figur.

Große Auswahl an Modellen vom Bauch weg Badeanzug

bauchweg-badeanzugViele Bekleidungsmodehersteller haben eine große Auswahl an Bauch weg Badeanzügen in ihrem Kollektionsprogramm. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Bauch zu kaschieren. Einige Modelle formen eine schöne optische Silhouette durch raffinierte seitliche Raffungen und Stoff, der in Falten gelegt wurde. Oft wird dabei auch das Dekolleté durch breite Träger betont. Diese Badeanzüge sind im Ganzen etwas tiefer geschnitten, die Betonung liegt bei den Modellen auf der Taille. Ein Formbügel BH betont die Figur und lenkt optisch von der Problemzone ab.

Einige Hersteller setzen spezielle Materialien wie Slendertex-Stoffe und Elastan ein, um eine flache Bauchpartie zu erzielen. Sehr beliebt im Unterwäsche Bereich ist momentan die Shape-Wäsche, die in verschiedenen Stärken erhältlich ist. Dank spezieller Fasern formt sie den Körper und modelliert bestimmte Partien. Auch ein Bauch weg Badeanzug ist als Shape Modell erhältlich. Hierbei ist die Formung etwas stärker, je nach Modell verliert man optisch bis zu zwei Konfektionsgrößen. Ein Bauch weg Badeanzug ist fast immer Unifarben, Muster und auffallende Farben betonen zu sehr die Bauchpartie.

Für wenn eignet sich ein Bauch weg Badeanzug?

Ein Bauch weg Badeanzug kann eine gute Alternative sein, wenn man mit seiner Figur, besonders im Bauchbereich, nicht ganz zufrieden ist oder sich nur ungern im Badeanzug zeigen möchte. Oft ist ein Modell mit einem raffinierten Schnitt ausreichend, um ein optisch schönes und zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass ein formender Badeanzug nicht für jeden geeignet ist. Der Bauch wird hier oft „eingeengt“ und nicht jeder mag das Gefühl, in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt zu sein. Ein schönes großes Tuch locker um die Hüften gebunden stellt eine gute Ergänzung zum Bauch weg Badeanzug dar. Mit dieser Kombination macht man, egal ob im oder außerhalb des Wassers, immer eine gute Figur.